Prozessunterstützung

Vom ersten Tag an stellt standby alle elementaren Prozesse und Unterlagen inkl. der Branchen-Software, sowie sämtliche geschäftlichen Briefvorlagen und vor allem die unbefristete Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung zur Verfügung.
Quereinsteiger erhalten von uns ein umfangreiches Trainee-Programm mit theoretischen und praktischen Schulungen in einer der Geschäftsstellen und vor Ort am eigenen Standort.

Managementhilfen

Unterstützung bei Standortsuche, Einrichtungsplanung, Überregionale Marketingmaßnahmen, Großkundenakquisition, Umsatz- & Kostenplanung.

Sonstige Dienstleistungen

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob unser Franchisekonzept, bzw. die Selbstständigkeit in dieser Branche überhaupt das Richtige für Sie ist und empfehlen Ihnen unabhängige Fachleute / Coaches.

Team-Spirit
Unsere regelmäßigen Schulungen soll dem Wissensaufbau sowie dem Kennenlernen untereinander und der damit verbundenen erfolgreichen Zusammenarbeit dienen.

Technik & Support
Unsere innovative Kommunikationssoftware hat das Intranet abgelöst und sorgt für eine permanente Kommunikation und den täglichen Erfahrungsaustausch unter den Partnern und mit der Franchisezentrale.

Zentrale Dienste
Die Zentralen Dienste umfassen die Lohnbuchhaltung, den zentralen Einkauf, die Finanzbuchaltung, das Controlling, den IT-Support und das Marketing.

Gebietsschutz
Wir reden von einem weichen Gebiets-/Konkurrenzschutz in dem es jedem Partner erlaubt ist auch in Gebieten eines anderen Partners Geschäfte abzuwickeln. Voraussetzung ist allerdings immer die Rücksprache mit dem hoheitlichen Franchispartner inkl. einer Innenprovisionsvereinbarung. Mit dieser Innenprovision sollen beide Partner fair partizipieren. Diese Innenprovision gilt sowohl im Falle einer Kundenbeziehung im Vertragsgebiet eines anderen Partners, als auch, wenn ein Partner einen Mitarbeiter eines anderen Partners in einem Kundenbetrieb seines Gebiets einsetzt, statt einen "eigenen" Mitarbeiter einzustellen! "Womit wir wieder bei der Teamplayer-Kompetenz sind!"

Jetzt ist es amtlich: Zeitarbeit verdrängt keine Stammarbeitsplätze!

BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz zu Zahlen über sogenannte atypische Beschäftigungsverhältnisse: „Das Normalarbeitsverhältnis ist auf dem Vormarsch“

> mehr lesen

Ist ein hoher Krankenstand typisch für die Zeitarbeit?

Thomas Hetz zu den aktuellen Auswertungen der Techniker Krankenkasse zum Krankenstand in der Zeitarbeit

> mehr lesen

Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion Klaus Ernst bezeichnete Zeitarbeit als „organisierte Lohndrückerei

Thomas Hetz nimmt Stellung zu Äußerungen der Linksfraktion zur Zeitarbeit

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK