Jungkoch / Commis de Cuisine in Bremen

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir im Auftrag eines modernen Traditions-Gastromiebetriebes im Bremer Zentrum einen Jungkoch als

Commis de Cuisine (m/w)

Sie haben eine Ausbildung zum Koch absolviert und bringen Begeisterung für ein Traditionsreiches Restaurant mit. Kreativität und handwerkliches Geschick zeichnen Sie ebenso aus wie Organisationstalent und eine wirtschaftliche Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren und spannenden Arbeitsplatz mit internationalen Gästen
  • Berufswäsche wird gestellt und gereinigt
  • Erfassung und Ausgleich von Mehrarbeit
  • Junges motiviertes Team
  • gute Aufstiegschancen
  • Flache Hierarchien
  • Mitarbeit an Menü und Speisenkartenentwicklung

 Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Starkes Engagement und arbeiten im Team 
  • Sicheres, freundliches und gästeorientiertes Auftreten 
  • Belastbar und flexibel, lösungsorientiertes Handeln 
  • Zielorientierte und zuverlässige Arbeitsweise  
  • Gepflegtes Äußeres 
  • Lust an kreativem Gestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Aussagekräftige Bewerbung. Gerne vorab per Whatsapp 01703820592 oder per Mail joerg.mueller@standby-profis.de.

 

Zurück zur Übersicht
Jetzt ist es amtlich: Zeitarbeit verdrängt keine Stammarbeitsplätze!

BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz zu Zahlen über sogenannte atypische Beschäftigungsverhältnisse: „Das Normalarbeitsverhältnis ist auf dem Vormarsch“

> mehr lesen

Ist ein hoher Krankenstand typisch für die Zeitarbeit?

Thomas Hetz zu den aktuellen Auswertungen der Techniker Krankenkasse zum Krankenstand in der Zeitarbeit

> mehr lesen

Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion Klaus Ernst bezeichnete Zeitarbeit als „organisierte Lohndrückerei

Thomas Hetz nimmt Stellung zu Äußerungen der Linksfraktion zur Zeitarbeit

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK