Niederlassung Bremen

Mit Fokus auf Bremens Fach- und Führungskräfte

Wir haben unsere Bremer Niederlassung komplett neu aufgestellt. Nachdem der Standort von 2014 bis Anfang 2016 von einem Franchisepartner betreut wurde, führt nun standby-Geschäftsführer Jörg Müller die Geschäfte des Bremer Standortes. Die Wiedereröffnung in der Bremer City erfolgte am 1. Juni 2017. Im Bereich der Auftragsdisposition und Mitarbeitergewinnung zeigt sich Personalberater Aytac Dincer verantwortlich.

Der Fokus im großen Bremer Personaldienstleistungsmarkt liegt auf dem Bereich der Fach- und Führungskräfte und hier vornämlich in der Vermittlung von Ingenieuren, Technikern, Meistern, Master und Bachelors. Das schlagkräftige Bremer Team steht sowohl Arbeitgebern, als auch Jobsuchern mit großer fachlicher und persönlicher Kompetenz zur Seite.

Das Bremer Team freut sich auf Ihre Anfragen!

Standortvorteil Bremen

Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen. Zu dem Stadtstaat gehören die beiden Großstädte Bremen und das 60 km nördlich gelegene Bremerhaven. Die Stadtgemeinde Bremen ist mit rund 550.000 Einwohnern die zehntgrößte Stadt in Deutschland. Bremen gehört zur Europäischen Metropolregion Bremen/Oldenburg, einer von insgesamt elf Europäischen Metropolregionen in Deutschland.

Fazit: "Eine Stadt wo man sehr gut arbeiten und leben kann!"

Ansprechpartner


Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Jörg Müller
Geschäftsführender Gesellschafter

fon (0421) 33 11 83 80
fax (0421) 33 11 83 88

joerg.mueller@standby-profis.de

 

 

 

 

 

 

 


Aytac Dincer
Personal- und Auftragsbearbeitung

fon (0421) 33 11 83 81
fax (0421) 33 11 83 88

aytac.dincer@standby-profis.de

 

 

 

 

 

 

Kontakt

standby-Profis GmbH
Geschäftsstelle Bremen
Teerhof 59
28199 Bremen

fon (0421) 33 11 83 80
fax (0421) 33 11 83 88

email bremen@standby-profis.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

08.00 - 17.00 Uhr

Freitag

08.00 bis 15.00 Uhr

Re-Start für den Standort Verden

"back to the roots" - Jörg Müller übernimmt wieder die Verdener Niederlassung

> mehr lesen

Jetzt ist es amtlich: Zeitarbeit verdrängt keine Stammarbeitsplätze!

BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz zu Zahlen über sogenannte atypische Beschäftigungsverhältnisse: „Das Normalarbeitsverhältnis ist auf dem Vormarsch“

> mehr lesen

Ist ein hoher Krankenstand typisch für die Zeitarbeit?

Thomas Hetz zu den aktuellen Auswertungen der Techniker Krankenkasse zum Krankenstand in der Zeitarbeit

> mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK