Werden auch Sie ein standby-Profi!

Suche in unserer Job-Datenbank

Geben Sie einfach einen Suchbegriff wie z.B. "lager" oder "vertrieb" ein und lassen sie sich alle passenden Stellenangebote anzeigen.

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Stellenangebote

Als Mitarbeiter/in unseres Unternehmens sind Sie ab dem 1. Tag ein echtes Teammitglied, das wir fordern und fördern! Wir verstehen uns mehr als Rekruiter, als als Zeitarbeitsunternehmen, mit dem obersten Ziel Sie zum neuen Stammmitarbeiter unserer Kunden zu entwickeln. Wenn unser Kunde Ihnen einen Job-Angebot unterbreitet, dann ist das für uns eine große Bestätigung.

Jobs aus Ihrer Region finden Sie hier:

Region Verden/Rotenburg/Nienburg (Geschäftsstelle Verden)

Region Bremen/Bremerhaven (Geschäftsstelle Bremen)

Region Hamm/Bielefeld/Paderborn (Geschäftsstelle Oelde)

Region Ulm, Augsburg (Geschäftsstelle Günzburg)

Initiativ-Bewerbungen aller Berufsrichtungen sowie von Schülern und Studenten und ungelernten Arbeitskräften nehmen wir jederzeit gerne entgegen!

Bitte nutzen Sie im besten Fall unser online-Bewerberformular. Dies beschleunigt die Bearbeitung und erhöht Ihre Chancen auf einen schnellstmöglichen Einstieg in einen neuen Job!

Kay Jischkowski, Metallbaumechaniker

Ich hatte die Personalnummer 1 bei standby worauf ich auch ein wenig stolz bin. Meinen Vertrag unterschrieb ich in der Gründungsphase noch im Wohnzimmer von Jörg Müller. Ich habe nach meiner Ausbildung viel gelernt bei standby. Vor allem im Lüftungsbau konnte ich meine Blechbearbeitungskenntnisse einsetzten und verbessern. Ich erhielt in dieser Zeit mehrere Übernahmeangebote, aber erst das letzte überzeugte mich, nach drei Jahren von standby Abschied zu nehmen. Leicht ist mir das nicht gefallen, aber über die Überlassungszeit bei diesem Kunden hatte ich die Möglichkeit den neuen Arbeitgeber sehr gut kennen zu lernen. Ich wusste, was auf mich zu kommt. Somit ist Zeitarbeit nicht nur eine Testphase für Arbeitgeber, auch Arbeitnehmer haben die Chance sich ihren neuen Arbeitgeber direkt auf der Arbeit auszusuchen.